PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

18.09.2020 – 11:42

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Stühlingen: Mann schmeißt Bierflasche nach Polizeibeamten

FreiburgFreiburg (ots)

Ein 54 Jahre alter Mann wird verdächtigt, am Donnerstagabend, 17.09.2020, in Stühlingen eine Bierflasche nach einem Polizeibeamten geworfen zu haben und sich der Kontrolle entzogen zu haben. Vorausgegangen waren Beschwerden über penetrant laute Musik, die der Polizei gegen 20:00 Uhr gemeldet worden waren. Kurz vor 21:00 Uhr sollten dann die zwei mutmaßlichen Verursacher dieses Lärms vor einem Haus kontrolliert werden. Eine Person ergriff sofort die Flucht, bei der zweiten fiel ein Joint auf, der zwischen deren Füße lag. Dieser Mann ergriff den Joint und versuchte ebenso zu gehen. Er wurde von den Polizeibeamten aufgefordert, sich auszuweisen und stehen zu bleiben. Dieser Aufforderung kam er nicht nach, weshalb er festgehalten wurde. Dagegen wehrte sich der Mann, so dass er zusammen mit einem Polizeibeamten ein gut ein Meter hohe Mauer hinunterstürzte. Daraufhin warf der Mann eine Bierflasche, die er bei sich hatte, nach dem Beamten. Dieser duckte sich weg, so dass die Flasche an einer Mauer zerschellte. Der Mann flüchtete. Der Polizist erlitt leichte Verletzungen. Die Ermittlungen ergaben einen Tatverdacht gegen einen 54 Jahre alten Mann. Der Polizeiposten Wutöschingen übernahm die weitere Ermittlungsarbeit.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

- Außerhalb der Bürozeiten -
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg