Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

22.11.2019 – 09:26

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Rollerfahrer bei Unfall leicht verletzt - Absperrmaterial der Polizei beschädigt - Zeugensuche

Freiburg (ots)

Bei einem Unfall an der Kreuzung Hohe-Flum- und Wiechser Straße ist am Donnerstag, 21.11.19, gegen 12.05 Uhr, ein 57-jähriger Rollerfahrer leicht verletzt worden. Ein 54-jähriger Klein-Lkw-Fahrer hatte beim Einfahren auf die Wiechser Straße die Vorfahrt des Rollerfahrers missachtet. Hierdurch musste der Zweiradlenker stark abbremsen und kam zu Fall, wobei er sich Schürfwunden zuzog. Durch den Rettungsdienst wurde er ins Krankenhaus verbracht. Während der Unfallaufnahme wurden durch die Polizei mehrere Absperrhütchen aufgestellt. Durch bislang unbekannten Autofahrer wurden zwei dieser Hütchen umgefahren und hierdurch beschädigt. Das Polizeirevier Schopfheim, Tel. 07622 66698-0, sucht Zeugen zu beiden Vorfällen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg