Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

21.11.2019 – 15:31

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen-Kollmarsreute: PKW fährt Fahrradfahrerin an, diese stürzt und verletzt sich leicht Endingen: Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten auf der L113

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Meldungen)

Emmendingen-Kollmarsreute: PKW fährt Fahrradfahrerin an, diese stürzt und verletzt sich leicht

Am Mittwoch, 21.11.2019, gegen 07:30 Uhr, fuhr ein bisher unbekannter PKW-Fahrer einer Fahrradfahrerin von hinten auf, so dass diese stürzte. Sie zog sich dabei leichte Verletzungen zu, der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallbeteiligter nachzukommen. Es soll sich um einen silbernen PKW mit Stufenheck gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07641/582-0 beim Polizeirevier Emmendingen zu melden.

Endingen: Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten auf der L113

Am Mittwoch, 20.11.2019, gegen 16:30 Uhr, überholte ein bisher unbekannter PKW-Fahrer trotz Gegenverkehr ein oder mehrere Fahrzeuge. Um eine Frontalkollision mit dem Überholenden zu vermeiden, war ein Fahrer im Gegenverkehr gezwungen, eine Vollbremsung einzuleiten. Aufgrund dieser Vollbremsung, fuhr ein nachfahrender PKW, diesem von hinten auf. Der Unfallverursacher entfernte sich im Anschluss unerlaubt von der Unfallstelle. Bisherigen Erkenntnissen zu Folge, soll es sich dabei um einen dunklen Kleinwagen gehandelt haben. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 07641/582-0 beim Polizeirevier Emmendingen zu melden.

lb / tt

Medienrückfragen bitte an:
Thomas Temmer
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 / 882 - 1017
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg