Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

21.10.2019 – 12:54

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Landwasser: Heißes Fett gerät in Brand - keine Verletzten

Freiburg (ots)

STADTKREIS FREIBURG

Zum Glück nur Inventarschaden entstand am Sonntagabend (20. Oktober), kurz nach 21.15 Uhr, bei einem Küchenbrand im Spechtweg. Dort war während des Kochens heißes Fett auf dem Herd in Brand geraten. Da es den Bewohnern nicht gelang, das Feuer zu löschen, musste die Feuerwehr eingreifen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden an der Küchenzeile wird auf etwa 5000 Euro geschätzt.

wr

Medienrückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg