Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven

23.04.2019 – 15:17

Polizeiinspektion Cuxhaven

POL-CUX: Entwendeter Audi Q5 aufgefunden - Zeugen gesucht

Cuxhaven (ots)

Loxstedt. In der Nacht zu Freitag, 19.04.2019, entwendeten noch unbekannte Täter einen schwarzen Audi Q5, der im Brombeerweg in Bexhövede abgestellt gewesen ist. Am Freitagnachmittag fand ein Passant den Wagen in einem Waldstück bei Heerstedt mit laufendem Motor verlassen vor. Der oder die Täter hatten an dem Pkw, an dem zuvor CUX-Kennzeichen angebracht gewesen sind, inzwischen gefälschte Kennzeichen für den Zulassungsbezirk EW (Eberswalde) montiert. Das Fahrzeug konnte sichergestellt werden. Wieso das Auto zurückgelassen wurde, ist derzeit noch unklar. Hinweise bitte an das Polizeikommissariat Schiffdorf (Tel.: 04706 / 9480 oder an die Polizei in Cuxhaven (Tel.: 04721 / 5730).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cuxhaven
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Anke Rieken
Telefon: 04721/573-404
http://ots.de/PI0z7T

Original-Content von: Polizeiinspektion Cuxhaven, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Cuxhaven
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung