Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

15.10.2019 – 12:01

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Tiengen: Berauscht mit dem Auto unterwegs

Freiburg (ots)

Am Montagabend, 14.10.2019, waren zwei Fahrzeugführer in WT-Tiengen berauscht mit ihren Autos unterwegs. Gegen 23:30 Uhr war einer Streife in der Schaffhauser Straße ein Mercedes-Benz aufgefallen, an dem kurz die Warnblinkanlage eingeschalten war. Als dieser gestoppt werden sollte, wurden die Anhaltesignale ignoriert. Schlussendlich musste der Wagen ausgebremst werden. Hinter dem Steuer saß eine 24 Jahre alte Frau, die nach einem ersten Test gut 1,3 Promille intus hatte. Gegen 00:20 Uhr wurde auf der A 98 bei Tiengen ein 23-jähriger mit seinem Honda kontrolliert. Da der Verdacht auf Drogenbeeinflussung aufkam, wurde ein Vortest gemacht, der einen positiven Befund auf Kokain anzeigte. Beide Fahrzeugführer mussten mit zur Blutprobe. Der Führerschein der Frau wurde sofort einbehalten.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg