Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

10.10.2019 – 11:09

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lauchringen: 50 Metallpfosten eines Wildschutzzaunes entlang der A 98 gestohlen - Polizei bittet um Hinweise!

Freiburg (ots)

Unbekannte haben ca. 50 Metallpfosten eines Wildschutzzaunes, der entlang der A 98 bei Lauchringen aufgestellt war, entwendet. Die Tatzeit lag zwischen Montagabend, 07.10.2019, und Dienstagmittag, 08.10.2019. Hierzu durchschnitten die Täter den Maschendraht und zogen danach die Pfosten aus der Erde. Die Tat dürfte längere Zeit in Anspruch genommen haben. Auch erscheint es wahrscheinlich, dass zumindest zwei Personen die Tat ausführten und zum Abtransport ein größeres Fahrzeug benutzt wurde. Der Sachschaden, der der Straßenmeisterei entstand, liegt bei ca. 18000 Euro. Wer hierzu Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich beim Polizeiposten Tiengen, Tel. 07741 8316-283, zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 - 201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg