Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

08.10.2019 – 10:33

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach: Auto gerät ins Schleudern - Unfall mit drei Leichtverletzten

Freiburg (ots)

Am Montag, 07.10.19, gegen 11.40 Uhr, kam es auf der Freiburger Straße in Lörrach zu einem Verkehrsunfall. Eine 32-jährige Toyota-Fahrerin fuhr bergwärts in Richtung Lucke und kam in einer Kurve auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und auf die Gegenfahrbahn. Hier stieß der Toyota mit einem entgegenkommenden Fiat eines 32-jährigen Mannes zusammen. Bei dem Unfall wurden die beiden Fahrer, sowie eine Beifahrerin im Fiat leicht verletzt. Die Toyota-Fahrerin wurden durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 17.000 Euro.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg