Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Herford

24.06.2019 – 11:23

Kreispolizeibehörde Herford

POL-HF: Autodiebstähle - Drei aufgebrochenen PKW

Kirchlengern (ots)

(kup) In der Zeit von Samstag (22.6.), um 18:00 Uhr, und Sonntag, 13:30 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in drei Fällen Autos auf und entwendeten Wertgegenstände. In zwei Fällen wurden PKW an der Alten Quernheimer Straße angegangen. An einem roten Opel Corsa einer 19-Jährigen wurde eine Scheibe eingeschlagen. Die Täter entwendeten das Portemonnaie der jungen Frau aus dem Seitenfach einer Tür. Wenige Meter entfernt schlugen die Täter bei einem weiteren Auto die Scheibe ein. Hier stahlen sie ein schwarzes Smartphone der Marke Samsung S6. Einen dritten Fall meldete eine 24-Jährige. Ihr weißer Seat Leon parkte an der Stockfeldstraße. Die Täter schlugen ebenfalls eine Scheibe ein und entwendeten die Geldbörse der Frau. Der entstandene Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 1.420 Euro. Hinweise zu den Taten erbittet die Direktion Kriminalität unter der Telefonnummer 05221 - 888 0.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell