PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

29.09.2019 – 11:18

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kenzingen: Frontalzusammenstoß zwischen zwei Pkw

Freiburg (ots)

Am Samstagnachmittag ereignete sich um 13:23 Uhr an der Einmündung der K5319 zur L113 ein Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen glücklicherweise nur leicht verletzt wurden, aber dennoch ein erheblicher Sachschaden entstand.

Nach Sachlage befuhr ein 53 Jahre alter deutscher Staatsangehöriger mit seinem BMW die K5319 von Bleichheim kommend in Richtung Freiamt. Kurz vor der Einmündung zur L113 unterschätzte er offensichtlich seine gefahrene Geschwindigkeit und in diesem Zusammenhang auch den Straßenverlauf.

Unmittelbar vor der Einmündung zur L113 verläuft die K5319 in einer scharfen Rechtskurve, hier kam der BMW auf die Fahrspur des Gegenverkehrs und kollidierte nahezu frontal mit einem entgegenkommenden VW.

Im VW erlitt der 61 Jahre alte Fahrzeugführer ein Schleudertrauma, seine Beifahrerin erlitt mehrere Prellungen. Der Fahrer des BMW wurde durch den ausgelösten Airbag leicht im Gesicht verletzt.

Der entstandene Sachschaden beläuft sich an beiden Fahrzeugen auf insgesamt ca. EUR 24.000,00.

Das Polizeirevier Emmendingen war mit einer Streifenbesatzung vor Ort und übernimmt die weiteren Ermittlungen.

PR Emmendingen/OW - FLZ PPFR

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg