Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

23.08.2019 – 12:40

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lkrs. Breisgau-Hochschwarzwald/Schauinslandstraße: Zeugenaufruf nach Straßenverkehrsgefährdung

Freiburg (ots)

Am 22.08.2019, befuhr gegen 17:45 Uhr, ein 54jähriger Autofahrer die Schauinslandstraße in Richtung Günterstal. Kurz vor der Ortseinfahrt wurde er von einem anderen PKW, an einer unübersichtlichen Rechtskurve, überholt. Da dieser Autofahrerin beim Überholvorgang Gegenverkehr entgegen kam, zog sie plötzlich wieder nach rechts auf ihre Spur. Der Geschädigte und der Verkehrsteilnehmer, welcher sich im Gegenverkehr befand, mussten sehr stark abbremsen um eine Kollision zu verhindern.

Bei der Verursacherin handelt es sich um eine ca. 55 Jahre alte Frau mit schulterlangen blonden Haaren und einer kräftigen Statur. Zur Tatzeit trug sie eine Brille. Bei ihrem Auto handelt es sich um ein matt-graues Mini Cooper Cabrio. Über die Oberseite des PKW ziehen sich zwei dicke weiße Streifen.

Das Polizeirevier Freiburg-Süd bittet um Zeugenhinweise unter Tel: 0761-8824421.

lr

Medienrückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg