Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

12.08.2019 – 10:43

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Hund aus Hitze befreit
Elzach: Anrufe falscher Polizeibeamter
Denzlingen: Festnahme nach Einbruch in Optikergeschäft

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (3 Meldungen)

Waldkirch: Hund aus Hitze befreit

Nur durch Einschlagen einer Seitenscheibe konnte die Polizei am Sonntag, 11.08.2019, gegen 13.50 Uhr einen Schäferhund aus der Hitze befreien. Er saß in der Hundebox eines Fahrzeugs, das auf dem Festparkplatz in Kohlenbach abgestellt war. Zwar waren die Scheiben des Pkw einen kleinen Spalt geöffnet, die Sonne hatte das Innere aber so stark aufgeheizt, dass akute Gefahr für das Wohl des Tieres bestand. Gemeinsam mit Passanten konnte der Hund mit Wasser versorgt und später seinem Besitzer übergeben werden. Dieser war laut Polizeibericht wenig einsichtig, weshalb die Beamten nun das Veterinäramt einschalten werden.

Elzach: Anrufe falscher Polizeibeamter in Elzach

Zu mehreren betrügerischen Anrufen kam es am Freitag, 09.08.2019, in Elzach. Der Anrufer hatte gezielt Senioren aus dem Telefonbuch ausgewählt. Er gab sich am Telefon als Polizeibeamter aus und wollte Details über Bargeld oder Wertsachen wissen. Mit dieser Masche war er aber nicht erfolgreich, da die Angerufenen misstrauisch wurden und die Gespräche sofort abbrachen. Auch als sich der Täter in mehreren Fällen sogar als angeblicher Beamter des Elzacher Polizeipostens ausgab, reagierten die Bürger richtig: Sie legten auf und riefen selbst bei der Polizei an, wo sich schnell die Wahrheit herausstellte. Soweit bislang bekannt, kam es deshalb in keinem der Fälle zu einem Schaden.

Denzlingen: Festnahme nach Einbruch in Optikergeschäft

Nach einem Einbruch in ein Optikergeschäft in Denzlingen in der Nacht auf Samstag, 20.07.2019, hat die Polizei am Sonntag, 11.08.2019, einen Tatverdächtigen festgenommen. Nach Zeugenhinweisen konnten bei Wohnungsdurchsuchungen Teile des Diebesgutes und weitere Beweismittel aufgefunden werden. Der 27-jährige Mann wird im Laufe des Montags dem Haftrichter vorgeführt.

RWK/uh

Medienrückfragen bitte an:
Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882 1018
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg