Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

12.08.2019 – 09:34

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Steinen: Unfall nach Überholvorgang - eine Leichtverletzte

Freiburg (ots)

Am Samstag, 10.08.19, gegen 21 Uhr, überholte ein 44jähriger BMW-Fahrer eine Fahrzeugkolonne auf der B317 zwischen Brombach und Steinen. Während des Überholvorganges musste der BMW-Fahrer sein Überholmanöver aufgrund von Gegenverkehr abbrechen und bremste sein Fahrzeug hierzu stark ab. Hierbei geriet der BMW ins Schleudern und stieß mit einem Ford zusammen. Im BMW wurde eine 20jährige Beifahrerin leicht verletzt. Der Ford-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von etwa 40.000 Euro. Das Polizeirevier Lörrach ermittelt wegen des Verdachts der Straßenverkehrsgefährdung.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621 176-351
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell