Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

06.03.2019 – 15:16

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Waldshut: Frontalzusammenstoß - zwei Schwerverletzte - mit Rettungshubschrauber in Klinik

Freiburg (ots)

Auf der Kreisstraße zwischen Oberalpfen und Waldkirch hat es am Mittwochmorgen einen schweren Verkehrsunfall gegeben und forderte zwei Schwerverletzte. Sie kamen mit Rettungshubschraubern ins Krankenhaus. Zum Unfall kam es gegen 07:30 Uhr, als ein 78 Jahre alter Mann, aus Oberalpfen kommend, mit seinem Peugeot vor der Abzweigung zur B 500 in einer langgezogenen Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal in einen entgegenkommenden Renault krachte. Während sich der Peugeot auf der Straße drehte, wurde der Renault von der Fahrbahn geschleudert und kam in einer Wiese zum Stillstand. Die 24-jährige Renault-Fahrerin wurde von der Feuerwehr aus ihrem schwer deformierten Auto befreit. Die Beteiligten erlitten schwere Verletzungen. Zwei Rettungshubschrauber waren im Einsatz, um beide in die Uniklinik nach Freiburg zu fliegen. Die schwer beschädigten Autos sind nicht mehr reparabel und wurden von Abschleppunternehmen geborgen. Die Schadenshöhe liegt bei rund 22000 Euro. Die Kreisstraße war während der Rette- und Bergemaßnahmen komplett gesperrt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell