Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

06.03.2019 – 12:23

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Grenzach-Wyhlen/Wyhlen: Am Nachtumzug Bierflasche an den Kopf bekommen - Polizei sucht Zeugen

Freiburg (ots)

Beim Nachtumzug am Rosenmontag in Wyhlen war eine 58 Jahre alte Frau als Zuschauerin mit dabei und stand in der Rheinfelder Straße/ Einmündung Gartenstraße. Als sie gegen 20.30 Uhr einem Fasnachtswagen nachschaute, wurde sie plötzlich von einem Gegenstand links am Kopf getroffen. Nach Sachlage handelte es sich um eine Bierflasche. Vermutlich kam diese aus den Zuschauerreihen. Die Frau zog sich eine Schädelprellung zu und musste vom DRK versorgt werden. Der Polizeiposten Grenzach-Wyhlen (07624/98900) sucht nun Zeugen, die Angaben zum Flaschenwerfer machen können und bittet um Hinweise.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung