Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

14.02.2019 – 12:49

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Stühlingen: Frau bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Freiburg (ots)

Eine Frau hat sich bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag auf der B 314 zwischen Stühlingen und Eberfingen leicht verletzt. Sie war gegen 15:00 Uhr auf die B 314 von einem Gemeindeverbindungsweg, aus der Schweiz kommend, nach rechts eingefahren und hatte dabei zwei überholende Autos auf ihrer Spur übersehen. Mit dem zweiten Auto kollidierte die Frau in der Folge seitlich. Durch den Zusammenstoß wurde dieser Pkw noch gegen den überholten Lkw gedrückt. Dem 28 Jahre alten Fahrer gelang es noch, den Überholvorgang zu beenden und anzuhalten. Schwer beschädigt blieb der Opel der 45 Jahre alten Frau liegen. Die Frau verletzte sich leicht und kam zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus. Die Sachschäden liegen bei rund 25000 Euro.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell