Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

14.02.2019 – 12:47

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Jestetten: Betrunkene Autofahrerin fällt auf

Freiburg (ots)

Eine offenbar stark betrunkene Autofahrerin hat am Mittwochabend auf der B 27 bei Jestetten gleich die Aufmerksamkeit mehrere Verkehrsteilnehmer auf sich gezogen, welche die Frau bis zum Eintreffen der Polizei an ihrer Weiterfahrt hindern konnten. Gegen 17:30 Uhr war die 49-jährige auf der B 27 in starken Schlangenlinien unterwegs, ebenso hatte sie in einer Kurve eine Leitplanke leicht gestreift. Die Frau fuhr weiter nach Jestetten und hielt dort auf dem Behindertenparkplatz eines Einkaufsmarktes an. Dort schritten die Zeugen ein und hielten die betrunkene Frau bis zum Eintreffen der Polizei fest. Diese war nicht fähig, einen Alcomatentest zu machen. In ihrem Auto fand sich eine leergetrunkene Flasche Gin. Durch den Kontakt mit der Leitplanke war der Wagen auch leicht beschädigt. Die Frau musste mit zu einer Blutentnahme, ihr Führerschein wurde beschlagnahmt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung