Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

12.02.2019 – 13:47

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Ladegeräte fängt Feuer - kein Sachschaden - Feuerwehreinsatz

Freiburg (ots)

Heute gegen 13.25 Uhr wurde aus einem Geschäft in der Schillerstraße gemeldet, dass es im Geschäft brennen würde. Mit einem Großaufgebot rückten die Feuerwehr aus Weil und der Rettungsdienst zur Örtlichkeit aus. Nach bisherigen Erkenntnissen geriet ein Batterieladegerät in Brand. Dieser breitete sich aber nicht weiter aus. Personen- oder Sachschaden, außer an dem Ladegerät, entstanden wohl nicht.

Kj

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Jörg Kiefer
Telefon: 07621/176-101
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung