Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Bad Säckingen: Jugendliche mit Marihuana und Haschisch erwischt

Freiburg (ots) - Die Bundespolizei kontrollierte zusammen mit Beamten vom Polizeirevier Bad Säckingen am Dienstag gegen 19.20 Uhr sieben Jugendliche im Alter zwischen 17 und 20 Jahren auf dem Fußgängerweg zur Friedrichstraße. Diese saßen auf einer Bank und bei Erkennen der Beamten ging einer von ihnen flüchtig. Nach kurzer Verfolgung konnte er gestellt werden. Durch einen der Beamten wurde beobachtet, wie der Flüchtende eine Plastiktüte wegwarf. Nach einer Nachschau konnte die Polizei Marihuana darin finden. Bei vier weiteren Personen der Gruppe konnte ebenfalls geringe Mengen von Marihuana sowie Haschisch festgestellt werden. Bei einer Wohnungsdurchsuchung bei dem flüchtenden 17-jährigen wurden weitere Beweismittel, die auf einen Drogenkonsum hinwiesen, beschlagnahmt.

ma/md

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: