Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

28.11.2018 – 15:41

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim L 125 - Nach Unfall unerlaubt entfernt

Freiburg (ots)

Am Montagmittag, 26. November, gegen 17.00 Uhr befuhr die Fahrerin einer Mercedes Benz A-Klasse die L 125 von Britzingen kommend in Richtung Müllheim. Aus der Gegenrichtung, von Müllheim kommend, kam der Frau etwa 300 Meter vor der Abzweigung zur Schwärze ein Pkw entgegen. Dieser geriet im Kurvenbereich zu weit nach links und streifte den Mercedes. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 400 Euro. Der oder die Unfallverursacher(in) entfernte sich daraufhin unerlaubt von der Unfallstelle. Der Unfallverursacher(in) oder Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Müllheim, Tel. 07631-17880, in Verbindung zu setzen.

RM/ DH

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell