Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

25.06.2018 – 11:58

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Maulburg: Nachtrag - Zeugenaufruf zu "Brand in Gewerbebetrieb Maulburg"

Freiburg (ots)

Maulburg: Nachtrag - Zeugenaufruf zu "Brand in Gewerbebetrieb Maulburg"

Am späten Freitagabend kam es in einem Gewerbebetrieb "In der Dorfmatt" zum Brand eines Schuppens/Carport. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte das Feuer bereits auf eine angrenzende Lagerhalle übergegriffen (wir berichteten). Die Freiwilligen Feuerwehren Maulburg und Schopfheim, die mit rund 50 Mann ausrückten, hatten den Brand rasch unter Kontrolle. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden wird auf etwa 80000 Euro geschätzt.

Ersten Ermittlungen zufolge liegt der Brandausbruchsort höchstwahrscheinlich in dem offenen und frei zugänglichen Schuppen/Carport. Daher besteht der Verdacht, dass dieser durch unbekannte Personen fahrlässig oder vorsätzlich in Brand gesetzt wurde. Die Tatzeit liegt zwischen 23 Uhr und 23.30 Uhr.

Das Kriminalkommissariat Lörrach hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um sachdienliche Hinweise (07621/176-0).

de/jk

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung