Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen: Radfahrer alleinbeteiligt gestürzt

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN

Am 04.08.2014 gegen 22.15 Uhr befuhr ein 51-jähriger Radfahrer aus Emmendingen die Neubronnstraße und stürzte im Bereich der dortigen Bahnunterführung ohne Fremdeinwirkung. Hierbei verletzte er sich so schwer, dass er stationär in einer Klinik aufgenommen werden musste. Ursächlich für den Sturz dürfte seine Alkoholisierung gewesen sein. Eine Blutentnahme wurde dahingehend angeordnet.

jli

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Jens Liebenau
Telefon: 0761/882 3902
E-Mail: freiburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: