Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Landauer Polizei - Eisige Kontrolle in den Morgenstunden

Landau (ots) - In den Morgenstunden des Dienstag wurden gezielt Verkehrskontrollen mit Schwerpunkt ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-SZ: Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 18.02.2019. Nach sexuellen Belästigungen in Salzgitter-Bad sucht die Polizei den Täter.

Salzgitter (ots) - Salzgitter-Bad, Stadtgebiet, 21.03.2018 - 12.01.2019. Die Polizei in Salzgitter-Bad ist ...

04.08.2014 – 17:26

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt - Pkw-Fahrer fährt beim Linksabbiegen gegen Baum

Freiburg (ots)

Heute Nachmittag ereignete sich gegen 17.00 Uhr ein Verkehrsunfall in der Schützenstraße. Ein 44-jähriger Pkw-Fahrer geriet kurz vor der Unterführung der B31 beim Linksabbiegen alleinbeteiligt gegen einen dort stehenden Baum. Der Autofahrer wurde verletzt und wird derzeit von Notarzt und Rettungssanitätern versorgt. Die Ursache für die Kollision mit dem Baum ist noch unklar. Der Pkw-Fahrer wird in ein Krankenhaus gebracht und für weitergehende Untersuchungen stationär aufgenommen. Fremdschaden entstand nicht. Der Schaden am Pkw wird auf ca. 4000,- EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung