PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

19.09.2021 – 22:33

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis - B298 Zwei Verkehrsunfälle

Aalen (ots)

Zimmerbach - PKW gegen Baum

Am Sonntag gegen 15:00 Uhr befuhr eine 80 Jahre alte Frau mit ihrem VW die B298 von Schwäbisch Gmünd herkommend in Richtung Spraitbach. Auf Höhe der Abzweigung nach Zimmerbach kam sie aufgrund eines Sekundenschlafes nach links von der Fahrbahn ab und kam erst nach 50 Meter in einem Gebüsch zum Stehen, als sie gegen einen Baum prallte. Die Frau wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6500 Euro.

Spraitbach - Motorradfahrer tödlich verunglückt

Am Sonntag gegen 15:00 Uhr befuhr eine 69 Jahre alte Frau mit ihrem VW die B298 von Schwäbisch Gmünd herkommend in Richtung Spraitbach. Auf Höhe der Weggenziegelhütte wollte diese nach links abbiegen, musste aber wegen des Gegenverkehrs anhalten. Hinter der Frau befuhr eine Gruppe aus Motorradfahrern die B298. Ein 51 Jahre alter Motorradfahrer erkannte die Situation zu spät und überbremste vermutlich das Vorderrad seiner Harley-Davidson. Hierbei kam er zu Fall und erlitt tödliche Verletzungen. Sein Motorrad rutschte noch auf den VW der Frau. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Zur Bergung und Unfallaufnahme musste die B298 für über 3 Stunden gesperrt werden. Zur Reinigung der Fahrbahn war die Feuerwehr aus Spraitbach im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
-Führungs- und Lagezentrum/PvD-
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: (49) 7361/5800
E-Mail: Aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Aalen
Weitere Storys aus Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen