PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Aalen mehr verpassen.

22.04.2021 – 13:52

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfallflucht und Fahrzeugbrand

Aalen (ots)

Crailsheim: Unfallflucht

Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte im Zeitraum zwischen Montag, 8:00 Uhr und Dienstag, 20:30 Uhr in der Wolfgangstraße einen Zaun. Dabei entstand ein Sachschaden an dem Zaun der mit rund 2.500 Euro beziffert werden kann. Möglicherweise handelte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um ein LKW oder ein ähnlich großes Fahrzeug.

Die Polizei Crailsheim bittet Zeugen um Hinweise unter Telefon 07951 480-0.

Mainhardt-Ammertsweiler: LKW brennt aus

Ein 56 Jahre alter Trucker bemerkte am Mittwochabend kurz vor 19:00 Uhr Rauch in der Fahrerkabine seines LKW, als er von der B39 in die Straße Im Oberweiler abbog. Er parkte das Fahrzeug ab, verließ das Führerhaus und verständigte die Rettungskräfte. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr, welche mit fünf Fahrzeugen und 23 Wehrleuten im Einsatz war, stand die Fahrerkabine in Flammen. Sie wurde durch das Feuer komplett zerstört. Mögliche Ursache könnte ein technischer Defekt sein. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 150.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Aalen
Weitere Storys aus Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen