Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

23.11.2019 – 10:04

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Rems-Murr-Kreis - Stand 10.00 Uhr: Einbrüche und ein Unfall

Aalen (ots)

In Wohnhäuser eingebrochen Murrhardt Am Freitag, zwischen 14.10 Uhr und 17.50 Uhr, brachen bislang Unbekannte eine Terrassentür an einem Wohnhaus in der Schlehenstraße auf und drangen in das Gebäude ein. Im Innern durchwühlten sie sämtliche Räume. Ohne etwas mitzunehmen flüchteten sie anschließend aus dem Gebäude. Der entstandene Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro. Auch in der Fornsbacher Straße wurde in ein Wohnhaus eingebrochen. Dort schlugen Unbekannte zwischen 11.30 Uhr und 22.00 Uhr eine Fensterscheibe ein und gelangten so ins Gebäudeinnere. Dort erbeuteten sie mehrere tausend Euro. Die Polizei Backnang bittet Zeugen sich unter Tel. 07191/909-0 zu melden.

Beim Wenden gegen Pkw geprallt Waiblingen Ein 56-jähriger Volvo-Lenker befuhr am Freitagabend, gegen 22.50 Uhr, die Schmidener Straße in Richtung Stuttgart. An einer Verkehrsinsel wollte er verbotswidrig wenden und übersah er einen entgegen kommenden Volvo einer 56-jährigen und stieß mit dieser zusammen. Dabei entstand ein Schaden von 13000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen