Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

23.11.2019 – 10:02

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Ostalbkreis - Stand 10.00 Uhr: Ein Einbruch und ein Verkehrsunfall

Aalen (ots)

In Wohnhaus eingebrochen Aalen-Ebnat Am Freitag, zwischen 17.00 Uhr und 18.42 Uhr, brachen bislang Unbekannte in ein Wohnhaus in der Hirschstraße ein. nachdem sie ein Fenster aufgebrochen hatten, steigen sie in das Gebäude ein und durchwühlten im Innern sämtliche Zimmer. Dabei erbeuteten sie Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei Aalen bittet Zeugen sich unter Tel. 07361/524-0 zu melden.

Gegen Verkehrsinsel geprallt Ellwangen Ein 48-jähriger Audi-Lenker befuhr am Freitagabend, gegen 19.15 Uhr, die B 290 von Ellwangen in Richtung Jagstzell. An der Einmündung in die Lindenstraße kam er aus bislang ungeklärter Ursache zu weit nach links und prallte gegen eine Verkehrsinsel. Sein bei der Kollision stark beschädigter Audi kam nach ca. 70 Metern zum Stehen. Es entstand ein Schaden von 20000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Aalen