Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Aalen

10.09.2019 – 14:20

Polizeipräsidium Aalen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Frau nach Hundebiss in Krankenhaus, Unfall und Baumaschine gestohlen

Aalen (ots)

Langenburg: Hund beißt Hund und Frauchen

Gegen 18:30 Uhr am Montagabend öffnete ein 9-jähriges Mädchen im Schulweg einem Freund die Haustüre. Diesen Moment nutzte der Labrador-Rüde der Familie, rannte aus dem Haus und griff einen kleineren Hund an, der dort mit seinem 33-jährigen Frauchen Gassi ging. Die 33-Jährige versuchte die Hunde zu trennen und wurde dabei von dem Labrador gebissen. Nachdem die Frau ihren Hund bei einem Tierarzt versorgt wusste, wurde sie schwerverletzt von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht. Dem Hundehalter droht eine Anzeige.

Rot am See: Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos

Kurz nach 9:00 Uhr am Dienstagvormittag befuhr ein 47 Jahre alter Renault-Fahrer die Crailsheimer Straße in Richtung Hauptstraße. Hierbei musste er verkehrsbedingt seinen Wagen anhalten. Eine nachfolgende 62-Jährige in ihrem Smart hielt ebenfalls hinter dem Renault an. Ein 56 Jahre alter Audi-Lenker erkannte zu spät, dass die Fahrzeuge vor ihm abgebremst hatten und fuhr auf den Smart auf. Dabei schob er den Smart auf den Renault auf. Alle Fahrzeuginsassen blieben unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt 6.000 Euro.

Mainhardt: Baumaschine gestohlen

Zwischen Freitag, 12:00 Uhr und Montag, 8:00 Uhr entwendeten Unbekannte an einem Waldweg im Rottal etwa einen Kilometer nach Traubenmühle in Richtung Rößersmühle eine Rüttelplatte. Das 500 Kilogramm schwere Gerät der Marke Wacker Neuson war hier von einem Bauunternehmen zum Sanieren eines Waldweges eingesetzt gewesen. Der Wert der Baumaschine beläuft sich auf mehrere tausend Euro.

Die Polizei Mainhardt bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07903 940014.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell