Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-HM: Gemeinsame Pressemitteilung der Stadt Hameln und der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden Shisha-Bar-Kontrollen im Landkreis Hameln-Pyrmont und Holzminden

Landkreise Hameln-Pymont und Holzminden (ots) - Die Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden hat am Freitag ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen

26.04.2019 – 12:40

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (282/2019) Feuer im Studentenwohnheim - Ursache technischer Defekt an Elektrogerät

Göttingen (ots)

Göttingen, Kreuzbergring Freitag, 26. April 2019, gegen 00.20 Uhr

GÖTTINGEN (jk) - Bei einem Brand in einer Zweizimmerwohnung in einem Studentenwohnheim im Göttinger Kreuzbergring ist Freitagnacht (26.04.19) gegen 00.20 Uhr nach ersten Schätzungen ein Gesamtschaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden. Menschen wurden nicht verletzt.

Am Freitagvormittag aufgenommene Ermittlungen des 1. Fachkommissariats ergaben, dass das Feuer aufgrund eines technischen Defekts an einem Elektrogerät in der Küche ausbrach. Die Bewohner waren zu diesem Zeitpunkt nicht zu Hause.

Ein ausgelöster Rauchmelder machte andere Mitbewohner auf das Gesehen aufmerksam, die geistesgegenwärtig sofort alle weiteren Bewohner der umliegenden Wohnungen informierten. Ca. 40 Personen verließen daraufhin das Gebäude.

Insgesamt waren 43 Kameraden der Berufsfeuerwehr Göttingen (Uni-Wache und Hauptwache) sowie die freiwillige Feuerwehr Weende im Einsatz.

Die brandbetroffene Wohnung ist zurzeit unbewohnbar.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jasmin Kaatz
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551/491-2017
Fax: 0551/491-2010
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell