Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen

25.04.2019 – 14:34

Polizeiinspektion Göttingen

POL-GÖ: (280/2019) Motorradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Göttingen (ots)

Hann. Münden, Wilhelmshäuser Straße (Bundesstraße 3) Mittwoch, 24. April 2019, gegen 16.45 Uhr

HANN. MÜNDEN (mb) - Bei einem Unfall auf der Wilhelmshäuser Straße (B 3) in Hann. Münden ist am Mittwochnachmittag (24.04.19) gegen 16.45 Uhr ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr ein 31 Jahre alter Mann aus Hann. Münden mit seinem Pkw die Wilhelmshäuser Straße in Richtung Kassel. Als er in Höhe des Fußweges zur Fulda seinen VW Passat über die Fahrstreifenbegrenzung wenden wollte, übersah er vermutlich aus bislang ungeklärten Gründen den ihm entgegenkommenden 26-jährigen Motorradfahrer, sodass es zur Kollision beider Fahrzeuge kam.

Bei dem Zusammenstoß wurde der aus Kassel stammende Kawasaki-Fahrer schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Autofahrer blieb unverletzt. Nach ersten polizeilichen Schätzungen entstand ein Gesamtschaden von etwa 3.500 Euro.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Göttingen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Michaela Burchardt
Otto-Hahn-Straße 2
37077 Göttingen
Telefon: 0551 / 491-2032
E-Mail: pressestelle@pi-goe.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-goe.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Göttingen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Göttingen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung