Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

07.02.2019 – 10:32

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: Nienburg-Unbekannter vergiftet Hund "Ginger" mit Giftköder

  • Bild-Infos
  • Download

Nienburg (ots)

(BER)Am Mittwochabend, 06.02.2019, gegen 22.20 Uhr, erschien eine 52-jährige Hundehalterin aus Nienburg in der Polizeidienststelle und brachte eine versuchte Vergiftung ihres Tieres zur Anzeige. Unbekannte Täter hatten vermutlich in der Zeit zwischen 19.00 Uhr und 20.40 Uhr mehrere mit vergifteten Tabletten versehene Würste über den Grundstückszaun im Nienburger Bornkamp geworfen. Ein auf dem Grundstück freilaufender 11 Monate alter Collie-Mischling fraß eine der Würste. Die Hundehalterin sucht daraufhin umgehend einen Tierarzt auf. Durch das Magenauspumpen durch den Arzt konnte der Hund gerettet werden. Ein zweiter Hund auf dem Grundstück hatte glücklicherweise nichts von den Ködern gefressen. In den sichergestellten Würsten konnten die Polizeibeamten mehrere Tabletten finden und diese asservieren. Bisher ist ein Strafverfahren gegen Unbekannt eingeleitet worden. Die Polizei hofft nun auf Hinweise aus der Bevölkerung, die es ermöglichen, den oder die Täter zu ermitteln. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg, 05021 / 97780.

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104
Fax: +49 5721 4004-250
Mobil: +49 1759324536
Fax2mail: +49 511 9695636008

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung