PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Neubrandenburg mehr verpassen.

21.09.2020 – 11:27

Polizeiinspektion Neubrandenburg

POL-NB: Polizeibeamte entdecken Cannabispflanzen in einem Gewächshaus

MalchinMalchin (ots)

Am 20.09.2020 gegen 14:40 Uhr wurden die Beamten des Polizeireviers Malchin auf Grund einer Körperverletzung in einen Ortsteil von Malchin gerufen. Im Zuge der Sachverhaltsklärung stellten die Beamten ein Gewächshaus auf dem dortigen Grundstück fest, bei welchem Cannabispflanzen aus dem oberen geöffneten Fenster ragten. Bei der anschließenden genauen Überprüfung bestätigte sich der Verdacht. Die Beamten haben sechs ausgewachsene und fest verwurzelte Cannabispflanzen mit Blütenansätzen festgestellt. Da der Verdacht bestand, dass sich weitere Betäubungsmittel in der Wohnung oder auf dem Grundstück befinden, erfolgte anschließend die Durchsuchung der Räumlichkeiten und des Grundstücks. Dabei haben die Beamten mehrere Tüten und einen Eimer mit getrockneten Cannabispflanzenteilen sowie mehrere Gegenstände zum Konsum und Handel mit Betäubungsmitteln aufgefunden. Die festgestellten Gegenstände und Pflanzen wurden sichergestellt und zum Polizeihauptrevier Malchin verbracht. Es wurde eine Strafanzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet. Die Ermittlungen gegen die 23-jährige deutsche Tatverdächtige sowie den 33-jährigen deutschen Tatverdächtigen wurden in der Kriminalkommissariatsaußenstelle Malchin aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Diana Mehlberg
Polizeiinspektion Neubrandenburg
Telefon: 0395/5582-5007
E-Mail: pressestelle-pi.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: https://twitter.com/Polizei_MSE

Original-Content von: Polizeiinspektion Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Neubrandenburg