PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Anklam mehr verpassen.

03.11.2020 – 11:14

Polizeiinspektion Anklam

POL-ANK: Brand eines Transporters in Koserow

Heringsdorf (ots)

Gestern Abend (02.11.2020, 21:45 Uhr) kam es auf einem Parkplatz in der Hauptstraße in Koserow zu einem Brand eines Transporters VW T5. Der Kriminaldauerdienst Anklam war zu Spurensicherung im Einsatz und geht derzeit nicht von einem technischen Defekt aus. Ein Ermittlungsverfahren wegen Brandstiftung wurde bereits eingeleitet. Die Täter sind bislang unbekannt. Der entstandene Sachschaden wird auf 5.000,- Euro geschätzt.

Zur Brandbekämpfung waren die Freiwilligen Feuerwehren aus Koserow und Zempin mit 23 Kameraden im Einsatz.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Heringsdorf unter 038378 279-224, die Internetwache der Landespolizei M-V unter www.polizei.mvnet.de oder aber jede andere Polizeidienststelle zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Anklam
Andrej Krosse
Telefon: 03971 251-3041
E-Mail: pressestelle-pi.anklam@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Anklam, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Anklam