PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Rostock mehr verpassen.

17.09.2020 – 13:33

Polizeiinspektion Rostock

POL-HRO: Verkehrsunfall zwischen zwei Radfahrerinnen

RostockRostock (ots)

Am 16. September 2020, kurz nach 18.00 Uhr, kam es in der Rostocker Schillingallee zu einem Verkehrsunfall unter Beteiligung zweier Radfahrerinnen. Dabei befuhr eine 52-Jährige den Radweg der Schillingallee in Richtung Karl-Marx-Straße. Kurz vor der Kreuzung kam ihr eine 54-jährige Radfahrerin verbotswidrig auf dem Radweg entgegen. Beide Frauen stießen mit den Rädern zusammen, so dass sie zu Boden fielen. Die 52-Jährige wurde aufgrund ihrer leichten Verletzungen in eine Klinik verbracht.

Die Polizei nahm die Verkehrsunfallanzeige und fahrlässige Körperverletzung auf. Die Rostocker Kriminalpolizei übernimmt die weitere Bearbeitung. Beide Unfallbeteiligten sind deutscher Nationalität.

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeiinspektion Rostock
Ellen Klaubert
Ulmenstr. 54
18057 Rostock
Telefon: 0381/4916-3040
E-Mail: pressestelle-pi.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Interesse an Informationen und Tipps in Echtzeit?
www.twitter.com/polizei_rostock
https://www.facebook.com/Polizei.HRO.LRO

Original-Content von: Polizeiinspektion Rostock, übermittelt durch news aktuell