Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim mehr verpassen.

08.01.2020 – 08:47

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

POL-EL: Beesten - Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person

Beesten (ots)

Am Dienstag gegen 23:10 Uhr befuhr der Fahrer eines Audi die Schapener Straße in Richtung Beesten. In einer leichten Linkskurve kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit zwei Bäumen. Der Pkw kam auf der Seite zum Liegen, wobei der Audi-Fahrer im Fahrzeug eingeklemmt wurde. Die Feuerwehren aus Freren und Beesten waren im Einsatz und befreiten den schwerverletzten Fahrzeugführer aus seinem Pkw. Es entstand ein Sachschaden von mehreren zehntausend Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell