PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Ludwigslust mehr verpassen.

06.07.2020 – 10:27

Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Falsche Spendensammler unterwegs

Ludwigslust-Parchim (ots)

Die Polizei warnt vor falschen Spendensammlern, die angeblich im Auftrag von Behindertenverbänden unterwegs sind. So sind in der vergangenen Woche mehrere solcher Fälle im Landkreis Ludwigslust- Parchim gemeldet worden. Unter anderem in Ludwigslust, Eldena, Lübz und Parchim. Mit Listen auf Klemmbrettern versuchen die meist in Kleingruppen auftretenden Personen, Bargeld für angeblich karitative Zwecke von Passanten zu erbetteln. Die Polizei geht davon aus, dass sich hierbei um Betrugsdelikte handelt. In einem Fall hat die Polizei drei rumänische Tatverdächtige vor Ort ermitteln und deren Personalien sowie eine Strafanzeige aufnehmen können.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @PolizeiLWL
Instagram: @polizei.mv.lup
Facebook: Polizei Westmecklenburg

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust