Polizeiinspektion Ludwigslust

POL-LWL: Einbruch in Wohnhaus

Ludwigslust (ots) - Unbekannte Täter sind am Dienstag in ein Wohnhaus in Ludwigslust eingebrochen. Die Tat, die zwischen 14:30 Uhr und 22:45 Uhr begangen wurde, ereignete sich in einer Doppelhaushälfte im Ortsteil Techentin. Die Einbrecher durchsuchten mehrere Räume und Schränke. Ob etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch unklar. Dem Spurenaufkommen zufolge drangen die Täter durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in das Haus ein. Die Kriminalpolizei sicherte Spuren am Tatort und nahm die Ermittlungen wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls auf. Hinweise zu diesem Vorfall, insbesondere zu verdächtigen Personen, nimmt die Polizei in Ludwigslust (Tel. 03874/ 4110) entgegen.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Ludwigslust

Das könnte Sie auch interessieren: