Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Neubrandenburg mehr verpassen.

23.02.2020 – 00:29

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: Betrunkener Radfahrer in Waren (LK MSE) aus dem Verkehr gezogen

Waren (ots)

Am 22.02.2020 gegen 22:20 Uhr fiel den Beamten des 
Polizeihauptreviers Waren während ihrer Streifentätigkeit ein 
Radfahrer auf, der in Schlangenlinie die Dietrich-Bonhoeffer-Straße 
entlang fuhr. Der Mann wurde einer Verkehrskontrolle und einem 
Atemalkoholtest unterzogen. Der Test verlief positv. Das Testgerät 
wies nach dem Beatmen einen Wert von 3,28 Promille aus. Im weiteren 
Verlauf wurde eine Blutprobenentnahme angewiesen und im 
Müritzklinikum Waren durchgeführt. Anschließend wurde der Mann aus 
der polizeilichen Maßnahme entlassen.
 
Im Auftrag
 
Dirk, Ohlert
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Neubrandenburg