Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-EN: Hattingen- Öffentlichkeitsfahndung- Kennt jemand diesen Mann?

Hattingen (ots) - Auf unbekannte Art und Weise wurde durch derzeit unbekannte Täter die Daten einer PayPal ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Neubrandenburg

14.04.2019 – 04:08

Polizeipräsidium Neubrandenburg

POL-NB: PKW von der Fahrbahn abgekommen - Fahrzeugführer leicht verletzt (Landkreis Vorpommern-Rügen)

Grimmen (ots)

Am 14.04.2019 gegen 02:00 Uhr befuhr der 18-jährige Fahrzeugführer 
eines PKW VW Golf die B 105 aus Richtung Greifswald kommend in 
Richtung Stralsund. Kurz hinter der Abfahrt Groß Miltzow kam der 
Fahrzeugführer auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab, 
überschlug sich und kam im Straßengraben auf dem Dach zum Liegen. Der
Mann aus der Region wurde durch Rettungskräfte leicht verletzt zur 
ambulanten Behandlung in das Krankenhaus nach Stralsund gebracht. Der
Sachschaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro. Die Ermittlungen zur 
Unfallursache dauern an.


Im Auftrag


Torsten Blauch
Polizeiführer vom Dienst,
Einsatzleitstelle, Polizeipräsidium Neubrandenburg 

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Neubrandenburg
Pressestelle
Nicole Buchfink
Telefon: 0395/5582-2040

Claudia Tupeit
Telefon: 0395/5582-2041
Fax: 0395/5582-2006
E-Mail: pressestelle-pp.neubrandenburg@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
Twitter: @Polizei_PP_NB

Original-Content von: Polizeipräsidium Neubrandenburg, übermittelt durch news aktuell