PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

10.08.2021 – 14:54

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück/Pye: Schwerer Unfall auf dem Fürstenauer Weg

Osnabrück (ots)

Am frühen Dienstagmorgen ist es auf dem Fürstenauer Weg zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Gegen 5 Uhr befuhr eine 57-Jährige mit ihrem VW die Straße "Auf der Hegge" und beabsichtigte an der Einmündung zum "Fürstenauer Weg" nach rechts auf diesen einzubiegen. Dabei missachtete die Osnabrückerin die Vorfahrt einer 42-Jährigen, die mit ihrem VW Polo den Fürstenauer Weg in Richtung stadteinwärts befuhr. Im Einmündungsbereich kam es zu einer Kollision zwischen beiden Fahrzeugen. Die Polofahrerin leitete unmittelbar ein Ausweichmanöver ein und kam mit ihrem Wagen in einem Graben zum Stehen. Die 42-jährige Frau aus Wallenhorst wurde dabei schwer, die 57-jährige Osnabrückerin leicht verletzt. Beide wurden vor Ort medizinisch erstversorgt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen ist erheblicher Sachschaden enstanden. Der Fürstenauer Weg wurde für die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Jannis Gervelmeyer
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Osnabrück
Weitere Storys aus Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück