PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

21.01.2021 – 11:25

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Osnabrück: Alarmanlage vertrieb Einbrecher

Osnabrück (ots)

Gegen 17:55 Uhr kam es am Mittwochabend zu einem versuchten Einbruch im Stadtteil Hellern. An einem Einfamilienhaus, in einer Stichstraße der Töpferstraße, löste um diese Uhrzeit die Alarmanlage aus und machte die Nachbarn aufmerksam. Diese konnten drei Personen beobachten, die vom Wohnhaus und Grundstück in Richtung Töpferstraße unerkannt flüchteten. Spuren lassen darauf schließen, dass die Täter versuchten über ein Dachfenster in das Objekt einzudringen. Die Alarmanlage vertrieb die Einbrecher. Eine sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung verlief leider ergebnislos. Wer Hinweise zu der Tat, zu den flüchtigen Männern oder auch zu verdächtigen Fahrzeugen geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 0541/327-2215.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0152/039988 ; 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0152/039988 ; 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück