Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

09.01.2020 – 17:11

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Bersenbrück - Unfall im Kreuzungsbereich mit zwei Verletzten

Bersenbrück (ots)

Gegen 15:10 Uhr befuhr ein 70-jähriger Mann aus Alfhausen mit seinem Mitsubishi die Straße Im Grunde. An der Ampelkreuzung zur B214 / Ankumer Straße übersah er nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen das Rotlicht und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Dort kam es zum Zusammenstoß mit dem VW Passat eines 47-jährigen Mannes, der in Richtung Stadtmitte fuhr. Beide Unfallbeteiligten wurden bei der Kollision leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Totalschaden. Der Kreuzungsbereich musste durch eine Spezialfirma von Betriebsstoffen gereinigt werden. Für die Unfallaufnahme und die Fahrbahnreinigung war die B214 zwischenzeitlich voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Matthias Bekermann
Telefon: 0541/327-2072
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell