Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Osnabrück mehr verpassen.

06.01.2020 – 13:55

Polizeiinspektion Osnabrück

POL-OS: Neuenkirchen b. Bramsche - Zeugen gesucht

Neuenkirchen b. Bramsche (ots)

Am Samstagmorgen wurde ein 21-Jähriger in der Straße Obstgarten Opfer einer räuberischen Erpressung. Der junge Mann befand sich gegen 03.15 Uhr auf dem Heimweg, als ihm im Bereich des dortigen Spielplatzes drei Personen entgegenkamen. Sie sprachen den 21-Jährigen an und verlangten sein Bargeld. Um ihrer Forderung Nachdruck zu verleihen, drohten sie dem Opfer Schläge an. Der junge Mann händigte den drei Personen sein Geld aus, woraufhin diese in Richtung des Spielplatzes flüchteten. Die beiden Männer waren ca. 1,75 m groß und vermutlich Jugendliche/Heranwachsende. Bekleidet waren sie mit dunklen Kapuzenpullovern. Die Frau wurde als 1,65 bis 1,70 m groß beschrieben, hatte schulterlange, dunkle Haare und war ebenfalls dunkel gekleidet. Die Polizei in Bersenbrück bittet Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tätern geben können, sich unter der Rufnummer 05439/9690 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Osnabrück
Mareike Edeler
Telefon: 0541/327-2073
E-Mail: pressestelle@pi-os.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-os.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Osnabrück, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Osnabrück