Das könnte Sie auch interessieren:

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-MG: Unfallflucht auf dem Reststrauch - Zeugen gesucht

Mönchengladbach (ots) - Das muss heftig gerumst haben, als ein bislang unbekannter Unfallverursacher auf dem ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

25.04.2019 – 10:24

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 190425-4: Unwetterbedingte Einsätze- Rhein-Erft-Kreis

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Die Polizei ist am Mittwoch (25. April) in der Zeit von 18:50 bis 21:00 Uhr während des Unwetters elfmal zu Einsätzen gerufen worden. In Wesseling, Hürth und Bergheim kam es an mehreren Kreuzungen zu Ausfällen der Ampeln. Diese konnten behoben werden. Eine Verkehrsregelung war nicht erforderlich.

In Pulheim, Erftstadt und Hürth stürzten vereinzelt Bäume um oder rissen große Äste ab. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei konnten diese beiseiteschaffen. In Pulheim kippten Baustellen-Absperrungen um. In Wesseling wehte das Unwetter Mülltonnen auf die Fahrbahn. Verletzt wurde niemand. (wp)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell