Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

27.12.2018 – 13:47

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: 181227-2: 48 Autospiegel beschädigt - Pulheim/Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots)

Unbekannte haben in der Nacht auf den 1. Weihnachtstag (25. Dezember) mindestens 48 Autospiegel beschädigt.

Bekannt sind der Polizei derzeit 48 Fälle von Sachbeschädigungen in diversen Straßen in den Pulheimer Ortsteilen Innenstadt, Stommeln, Sinnersdorf sowie in Bergheim-Fliesteden. Überwiegend sind linke Seitenspiegel an Autos durch Abtreten oder Abschlagen beschädigt worden.

Das Kriminalkommissariat 21 in Bergheim sucht Zeugen, die in der Tatnacht etwas Verdächtiges bemerkt haben und bittet diese, sich unter der Telefonnummer 02233 52-0 zu melden. (nh)

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Rhein-Erft-Kreis
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon: 02233 52-3305
Fax: 02233 52-3309
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis