Feuerwehr Dinslaken

FW Dinslaken: Verkehrsunfall BAB A3

Dinslaken (ots) - Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ist ein PKW aus bisher ungeklärter Ursache auf der BAB A3 zwischen den Anschlussstellen Hünxe und Dinslaken Nord in die Leitplanken geraten, bei dem Aufprall verletzte sich die Fahrerin so schwer das sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden musste. Für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und Erstversorgung der Patientin wurde die Autobahn in Fahrtrichtung Oberhausen für ca. 1 1/2 Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Dinslaken

Anton Gerlings
Telefon: 02064 / 6060-130
E-Mail: anton.gerlings@dinslaken.de
http://www.feuerwehr-dinslaken.de

Original-Content von: Feuerwehr Dinslaken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Feuerwehr Dinslaken

Das könnte Sie auch interessieren: