Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

01.10.2010 – 10:42

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Wiederholt "Pittermännche" gestohlen

Pulheim-Stommeln (ots)

Vom Gelände eines Getränkeverlags an der Venloer Straße wurden zum zweiten Mal dutzende volle Kölschfässer gestohlen.

Heute Morgen (01. Oktober) schlug die Alarmanlage beim Besitzer der Getränkhandlung gegen 02.00 Uhr an. Sofort machte er sich nach seinen Angaben auf den Weg zum Laden und kam cirka zehn Minuten später dort an. Einen auf dem Außengelände aber hinter einem zwei Meter hohen Tor stehenden Kühlcontainer hatten Unbekannte aufgebrochen und um die 35 Kölschfässer (überwiegend Frühkölsch zehn oder fünfzehn Literfässer) entwendet. Bereits in der Nacht vom 12. zum 13. September wurden von dem Firmengelände 20 - 25 Fässer Bier gestohlen. Auch damals war es überwiegend Frühkölsch.

Das Regionalkommissariat Bergheim bittet Zeugen, die etwas zu den Einbrüchen oder zum Absatz der Kölschfässer wissen, sich mit der Polizei unter 02233-520 in Verbindung zu setzen. Bei verdächtigen Wahrnehmungen sollte sofort der Notruf 110 gewählt werden.

Rückfragen bitte an:
Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon: 02233- 52 -  3305
Fax: 02233- 52 -  3309                                              
Mail: pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de
 

Außerhalb der Geschäftszeiten:
Telefon: 02233-  52 -  0
Fax:      02233- 52 - 3409 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis