CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Börnsen/Wanderwitz: Stiftung Preußischer Kulturbesitz - Internationaler Partner und Botschafter

Berlin (ots) - Anlässlich der Vorstellung des ersten EU-Partnerschaftsprojektes im Bereich Kultur durch die Stiftung Preußischer Kulturbesitz erklärt der Kultur- und medienpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Wolfgang Börnsen (Bönstrup) MdB und der Obmann der Arbeitsgruppe Kultur und Medien Marco Wanderwitz MdB:

Gratulation und Anerkennung für einen verdienten Sieger: Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK), eine der weltweit größten kulturellen Einrichtungen mit allein 15 Einzelmuseen, 2.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Etat von 167 Millionen Euro, zu dem der Bund 92 Millionen Euro beiträgt, hat den ersten EU-Twinning-Wettbewerb im Bereich Kultur gewonnen.

Sie übernimmt damit die Patenschaft für Georgien, deren kulturelles Erbe bewahrt und nachhaltig vermittelt werden soll - in Zusammenarbeit mit dem Georgischen Nationalmuseum. Die Kultur Georgiens hat eine lange Tradition mit einer einzigartigen Nationalkultur und einer besonders großen literarischen Tradition, deren Grundlage die georgische Sprache bildet. Die traditionelle Volksmusik Georgiens ist auf der ganzen Welt einzigartig und wurde von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz hat sich gegen zahlreiche Bewerber, u.a. aus Österreich, Griechenland, Frankreich, Italien durchgesetzt und wird nun gemeinsam mit der Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) und dem Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) die georgischen Partner bei der Errichtung von Bibliotheken und Restaurierungswerkstätten unterstützen.

Wir bekommen die wichtige und eindrucksvolle Arbeit der SPK vor allem zu spüren, wenn wir in Berlin die Museumsmeile oder die Staatsbibliothek besuchen. Ihr Wirken ist aber auch weit über die Ländergrenzen hinweg zu spüren, u.a. in Ausstellungen in Peking oder Moskau. Hier wird erfolgreiche Stiftungsarbeit über den europäischen Tellerrand hinaus gemacht.

Die neue Partnerschaft mit Georgien zeigt deutlich den beachtlichen Beitrag der SPK im Bereich der auswärtigen Kulturpolitik. Sie ist damit ein internationaler Partner und vor allem ein bedeutender Kultur-Botschafter, auch über die Grenzen Europas hinaus.

Pressekontakt:

CDU/CSU - Bundestagsfraktion
Pressestelle
Telefon: (030) 227-52360
Fax: (030) 227-56660
Internet: http://www.cducsu.de
Email: pressestelle@cducsu.de

Original-Content von: CDU/CSU - Bundestagsfraktion, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: CDU/CSU - Bundestagsfraktion

Das könnte Sie auch interessieren: