kabel eins

Good times: kabel eins mit 5,7 Prozent Marktanteil im 1. Quartal sowie im März 2006
Großer Erfolg für Erstausstrahlungen am Crime Friday

    Unterföhring (ots) - Nach dem erfolgreich bestandenen Olympiamonat Februar legte kabel eins im März nochmals zu und erzielte 5,7 Prozent Marktanteil bei den werberelevanten 14-49-jährigen Zuschauern. In seiner Kernzielgruppe (Z 30-49) kam der Münchner Sender auf 5,5 Prozent und bei allen Zuschauern ab drei Jahre auf 3,7 Prozent Marktanteil. "Besonders freut mich, dass wir mit 5,7 Prozent Marktanteil im 1. Quartal 2006 das beste Quartalsergebnis in der Sendergeschichte vom Herbst 2005 egalisiert haben", so Guido Bolten, Geschäftsführer kabel eins.

    Bestätigung findet das März-Ergebnis in dem erfreulichen Abschneiden aller Timeslots. So kam kabel eins in der Prime-Time (Mo-Fr, 20:15-23:15 Uhr) auf 5,7 Prozent (+ 0,2 Prozentpunkte im Vergleich zu Februar 2006), in der Day Time (Mo-Fr, 12:00-17:00 Uhr) auf 7,4 Prozent (+ 1,1 Prozent im Vergleich zu März 2005!) und in der Late Prime (Mo-Fr, 22:15-00:15 Uhr) auf 5,9 Prozent Marktanteil.

    Einen hervorragenden Zuwachs an Fans und Marktanteil verzeichnete dabei insbesondere der Crime-Friday im März: Mit stolzen 8,7 Prozent Marktanteil (+1,9 Prozentpunkte im Vergleich zu Februar 2006) punkteten die am 3. März gestarteten neuen Folgen in DEA von "Cold Case - Kein Opfer ist je vergessen", "Spurlos verschwunden - Without a Trace" und "Missing - Verzweifelt gesucht" im Schnitt. Die am 15.3. neu gestartete Mystery-Serie "Medium" zog im Schnitt 6,4 und bis zu 8,8 Prozent der 14-49-Jährigen mittwochabends in ihren Bann.

    Als Quotenhighlights unter den Spielfilmen erwiesen sich im März "Running Man" mit 11,0 Prozent sowie "Beverly Hills Cop II" mit 9,6 Prozent Marktanteil bei den 14-49-Jährigen. Hoch in der Gunst aller Zuschauer ab 3 Jahre lag ebenfalls "Beverly Hills Cop II" mit einer Reichweite von 1,88 Mio., gefolgt von "Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall" mit 1,71 Mio.

    Im Bereich Information & Magazine lag im vergangenen Monat "Abenteuer Auto" auf Platz Eins. Das Magazin mit Moderator Jan Stecker, in dem seit 11. März unter Zuschauerbeteiligung eine "Ente" getunt wird, zeigte sich mit 7,7 Prozent Marktanteil (+0,5 Prozentpunkte im Vgl. zum Vormonat) top in Form. "Abenteuer Leben" erreichte 6,9 Prozent, "K1 Doku" und "K1 Discovery" jeweils 6,7 Prozent und "K1 Reportage" 6,5 Prozent Marktanteil im Schnitt. Wahrhaft heldenhaft mit einem Marktanteil von 7,4 Prozent schlugen sich die "Helden der Kreisklasse", die Kicker des SSV Hacheney, am Donnerstagabend bei den jungen Männern (M 14-49).

    Quelle: AGF/GfK, PC#TV, alle Haushalte, D gesamt (integriertes Panel D + EU)/ *Trend: 1.3.-30.03.06/28.-30.03.06 vorläufig gewichtet/ SevenOne Media Marketing Operations. Wo nicht anders angegeben, beziehen sich die Angaben auf Z14-49.

Bei Rückfragen: kabel eins Daniela Koreimann Kommunikation/PR Tel: 089/9507-2148 kabeleins.com

Original-Content von: kabel eins, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: kabel eins

Das könnte Sie auch interessieren: