ZDF

Alexander von der Groeben neuer ZDF-Boxmoderator

Mainz (ots) - Alexander von der Groeben übernimmt ab Januar 2007 die Moderation der ZDF-Sendungen "Boxen live im Zweiten".

Der 1955 in Ratingen geborene Sportjournalist blickt auf eine erfolgreiche sportliche Karriere zurück. Als Judoka nahm er an zwei Olympischen Spielen teil, wurde zweimal Europameister und gewann eine Bronzemedaille bei der WM 1989.

In den 90er Jahren war Alexander von der Groeben bereits als Boxmoderator für den Sender Premiere tätig, zuletzt kommentierte er verschiedene Kampfsportübertragungen bei Eurosport. Seit einigen Jahren hat sich der Zweimetermann zudem als Theaterschauspieler einen Namen gemacht.

ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz freut sich auf den Neuzugang und betont: "Alexander von der Groeben ist eine Sportpersönlichkeit mit journalistischer Kompetenz, hoher Glaubwürdigkeit und einer sympathischen Ausstrahlung. Er passt hervorragend in unser Team."

Alexander von der Groeben kommt erstmals am Samstag, 13. Januar 2007, beim großen Boxabend in Halle/Saale zum Einsatz. Das ZDF müberträgt ab 22.00 Uhr live den WM-Kampf im Fliegengewicht zwischen Regina Halmich und der amtierenden Weltmeisterin im Superfliegengewicht, Reka Krempf aus Ungarn.

Fotos sind erhältlich über den ZDF-Bilderdienst, Telefon 06131- 706100, und über: http://bilderdienst.zdf.de/presse/vordergroeben

Mainz, 19. Dezember 2006 ZDF Pressestelle Telefon: 06131-702120/-21


Rückfragen bitte an:

Pressestelle
Telefon: 06131 / 70 - 2120

Original-Content von: ZDF, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ZDF

Das könnte Sie auch interessieren: